Zurück
Unterkunft suchen keyboard_arrow_up

Herzlich willkommen in unseren Ferienwelten!

Familienerholung ist unser Werk!

Durchatmen. Auftanken. Entspannen. Zeit haben - für sich und die Familie. Erleben Sie Abwechslung, Aktivität und Sport, Spaß und sinnstiftende Angebote in der Gemeinschaft des Dorfes, aber immer mit so viel persönlichem Freiraum, wie Sie brauchen. Mitten in der Natur und zu familiengerechten Preisen warten unsere drei Familienferiendörfer in den schönsten Landschaften Deutschlands auf Ihren Besuch!

Im Allgäu, am Bodensee und im Schwarzwald können Kinder in unseren autofreien, weitläufigen Anlagen ausgelassen spielen und für die Eltern stehen abwechslungsreiche Aktivitäten, Bildungsimpulse und spirituelle Angebote bereit – ganz nach Ihren Wünschen frei wählbar. Urlaub in den Schulferien, Erfrischungsurlaub am Wochenende oder einfach so.

Unsere Ferienhäuser und Wohnungen sind ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und die Weitläufigkeit der Feriendörfer in ihren parkähnlichen Anlagen wird von unseren Gästen sehr geschätzt. Ob als Großfamilie, als Mehrgenerationenfamilie, als Familienkreis, aber auch als Chor, Wanderverein oder große Gruppe - alles, was Sie für einen gelungenen Aufenthalt bei uns benötigen, werden wir gerne für Sie organisieren.

Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie mit der gelebten Gastfreundschaft des Voralpenlandes herzlich willkommen!

Aktuelle Gästebewertungen

3 Feriendörfer - 800 Betten - 100 Mitarbeitende - und 1 Herz

....und das schlägt für Sie!

Die Ergebnisse auf den Bewertungsportalen IIQ-Check und anderen (siehe Kasten rechts) könnten kaum besser sein. Dies zeigt, dass unseren Gästen vieles von dem, was wir tun und das meiste von dem, was wir sind, sehr gut gefällt. Das erfüllt uns mit Stolz und Freude!

Doch Zufriedenheit ist eines - Begeisterung aber noch viel mehr. Wir sind jeden Tag bemüht, noch ein bisschen besser zu werden – um das erreichen zu können, sind wir darauf angewiesen, dass Sie uns Ihre Eindrücke und Erfahrungen während Ihres Aufenthaltes bei uns wissen lassen.

Vielleicht können wir nicht alles sofort und vorbehaltlos ändern – doch eines ist gewiss: Um etwas zu ändern, müssen wir davon wissen. Danke, dass Sie uns dabei helfen.

Gerne können Sie uns jederzeit persönlich ansprechen, vor, während oder nach Ihres Aufenthaltes bei uns! 

 

Schramberg

Möchten Sie sich Gästebewertungen von iiQ-Check anschauen?

Dann klicken Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok

Eglofs

Möchten Sie sich Gästebewertungen von iiQ-Check anschauen?

Dann klicken Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok

Langenargen

Möchten Sie sich Gästebewertungen von iiQ-Check anschauen?

Dann klicken Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok

Fragen Sie nach unseren Sonnenangeboten

Immer wieder halten wir zu ganz bestimmten Zeiten unschlagbare Angebote für Sie bereit - sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Momentan gibt es noch Angebote für Gruppen und Schulklassenaufenthalte in den Familienferiendörfern Eglofs und Schramberg. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, um sie umfassend und ausführlich zu beraten!

Noch keine Pläne für die Ferien?  Mit der Familie raus aus der Enge des Alltags, hinein in den Erfrischungsurlaub? Wir sind für Sie da!

 

Kontakt

Familienferiendorf Eglofs | Alpgaustr. 20 | 88260 Eglofs-Argenbühl |

Tel: 07566 - 91 001 |  E-Mail: eglofs.few@drs.de   

Familienferiendorf Langenargen | Rosenstr. 11/1 | 88085 Langenargen | 

Tel: 07543 - 93 210 | E-Mail: langenargen.few@drs.de

Familienferiendorf Schramberg | Dr.-Helmut-Junghans-Str. 50  | 78713 Schramberg-Sulgen | 

Tel: 07422 - 560 10 40 | E-Mail: schramberg.few@drs.de

Hier werden Sie verschaukelt!

Workshops - Seminare

  • 18.02. - 25.02.2023 Stärke Familienbildungsfreizeit: "Nicht allein!"

    Eglofs

    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für Familien, bei denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist

    Stärke Familienbildungsfreizeit: "Nicht allein!"
    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für Familien, bei denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist

    In Deutschland erkranken jährlich rund 37.000 Elternteile von minderjährigen Kindern an
    Krebs. Das bedeutet, dass rund 50.000 Kinder jedes Jahr mit der Tatsache konfrontiert
    werden, dass Mama oder Papa Krebs hat. Sowohl für die Eltern als auch für die Kinder eine
    unfassbare Herausforderung. Die Diagnose und ihre Folgen verändern das komplette
    Familienleben und reißen oft das gesamte Familiensystem in eine schwere Krise, die nicht
    selten über Jahre andauert. Diese einwöchige Familienbildungsfreizeit gibt jedem Familienmitglied
    die Möglichkeit, die eigene Situation zu reflektieren, Atem zu holen und Kraft zu schöpfen; das
    Familiensystem kann wieder in die Balance finden und gemeinsam werden die wichtigen
    Selbstheilungskräfte geweckt.
    Ort:
    Familienferiendorf Eglofs
    Termin:
    18. - 25.02.2023
    Leitung:
    Barbara Hase
    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Familien mit einem an Krebs erkrankten Elternteil
    Kosten:
    € 25 Eigenanteil pro Person, zzgl. Kurtaxe, die Familienbildungsfreizeit wird vom Land Baden Württemberg im Rahmen des Landesprogrammes STÄRKEr nach Corona finanziert,
    inkl. Übernachtung und Vollpension
    Anmeldeschluss: 01.02.2023
    Mindestteilnehmerzahl: 8 Familien

    Weitere Infos
  • 18.02. - 25.02.2023 STÄRKE Familienbildungsfreizeit „Die Heimat in mir - Ankommen mit Leib und Seele“

    Schramberg

    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für geflüchtete, traumatisierte Familien aus der Ukraine

    STÄRKE Familienbildungsfreizeit
    „Die Heimat in mir - Ankommen mit Leib und Seele“

    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für geflüchtete, traumatisierte Familien aus der Ukraine

    Seit Beginn des russischen Angriffskrieges und der Invasion in die Ukraine sind mehrere
    Millionen Menschen auf der Flucht. Eine erhebliche Anzahl ist nach Deutschland geflohen -
    bis zum 17.10.2022 wurden laut dem Bundesinnenministerium 1.008.935 Geflüchtete aus
    der Ukraine im Ausländerzentralregister (AZR) registriert. Die psychische Belastung der Geflüchteten
    (überwiegend) Frauen und Kinder ist immens - während das Heimatland und die Daheimgebliebenen
    in Krieg und Chaos versinken, steht die Lebensgrundlage in Deutschland zwischen Jobcenter und
    Integrationsbeauftragten immer wieder in Frage.
    Bei Befragungen gaben die geflüchteten Ukrainerinnen an, dass sie nun am dringendsten auf
    finanzielle Hilfen angewiesen seien, auf medizinische Versorgung und Hilfestellung bei
    Behördengängen, aber auch auf kostenfreien Nahverkehr, eine feste Unterkunft und
    Ansprechpartner, die Ukrainisch sprechen. Psychologische Hilfe halten 52% der Befragten für
    wichtig. Die Familienbildungsfreizeit unterstützt hierbei, gibt wichtige Impulse und schließlich auch
    viele Hinweise auf den richtigen Umgang mit Behörden und Ämtern.
    Ort:
    Familienferiendorf Schramberg

    Termin:
    18.-25.02.2023

    Leitung:
    Olga Romanovska

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Familien mit Fluchterfahrung

    Kosten:
    € 25 Eigenanteil pro Person, zzgl. Kurtaxe, Die Familienbildungsfreizeit wird vom Land Baden Württemberg im Rahmen des Landesprogrammes STÄRKEr nach Corona finanziert,
    inkl. Übernachtung und Vollpension

    Anmeldeschluss: 01.02.2023
    Mindestteilnehmerzahl: 6 Familien

    Weitere Infos
  • 10.03. - 12.03.2023 Tanzwochenende

    Eglofs

    Ein Wochenende für alle Tanzbegeisterten!

    Tanzwochenende

    Ein Wochenende für alle Tanzbegeisterten.
    Traditionelle & neue internationale Folktänze aus aller Welt werden angeleitet und in drei Unterrichtseinheiten vermittelt. Im Mittelpunkt steht dabei die Freude an der gemeinsamen Bewegung und der Musik aus unterschiedliche Ländern, die sich wie eine Blumenstrauß vor uns ausbreiten wird.

    Ort:
    Familienferiendorf Eglofs/Allgäu

    Termin:
    10.03. - 12.03.2023

    Leitung:
    Miriam Schleich, Kreistanzlehrerin

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Erwachsene ab 18 Jahre
    Reservierung, Preise, Bedingungen bitte direkt im Feriendorf

    Weitere Infos
  • 11.03. - 18.03.2023 Stärke Familienbildungsfreizeit "Aufatmen - Familien mit psychisch belasteten Kindern"

    Schramberg

    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für Familien, bei denen ein Kind psychisch erkrankt oder belastet ist

    Stärke Familienbildungsfreizeit "Aufatmen - Familien mit psychisch belasteten Kindern"
    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für Familien, bei denen ein Kind psychisch erkrankt oder belastet ist

    Der Familienalltag ist manchmal sehr beanspruchend, erst recht, wenn ein Familienmitglied psychisch erkrankt ist.
    Da tut es gut, einmal den Alltag zu verlassen und in einer Gruppe von Familien sich Zeit zu nehmen für das, was sonst zu kurz kommt: für Austausch und Begegnung, kreatives Tun und gemeinsames Erleben. Die Kinder und Jugendlichen sind in Gruppen betreut, so dass Sie als Eltern Zeit für sich haben.
    Im Gespräch in der Gruppe können Sie von den Sichtweisen der anderen Eltern lernen und ihre Fähigkeiten, mit Belastung und Stress umzugehen erweitern. Sie stärken ihre physischen und psychischen Ressourcen und machen sich fit für den Familienalltag.


    Ort:
    Familienferiendorf Schramberg

    Termin:
    11.-18.03.2023

    Leitung:
    Maria Fecht und Team

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Familien mit einem psychisch belasteten Kind im Vorschulalter

    Kosten:
    € 25 Eigenanteil pro Person, zzgl. Kurtaxe, die Familienbildungsfreizeit wird vom Land Baden Württemberg im Rahmen des Landesprogrammes STÄRKEr nach Corona finanziert,
    inkl. Übernachtung und Vollpension

    Anmeldeschluss: 23.02.2023
    Mindestteilnehmerzahl: 8 Familien

    Weitere Infos
  • 12.03. - 18.03.2023 STÄRKE Familienbildungsfreizeit „Willkommen im Leben“

    Langenargen

    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für Familien mit behinderten Kindern

    STÄRKE Familienbildungsfreizeit
    „Willkommen im Leben“
    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für Familien mit behinderten Kindern (nicht
    schwerstbehindert)

    Von den Menschen mit Schwerbehinderung war knapp ein Viertel (23,5 %) von sehr schweren
    Beeinträchtigungen betroffen, die von den Versorgungsämtern als Behinderung mit einem Grad von
    100 eingestuft wurden. Der geringste Grad einer Schwerbehinderung von 50 wurde gut einem Drittel
    der Betroffenen (34,8 %) zuerkannt. Diese Familienbildungsfreizeit bringt Erleichterung für Familien
    mit nicht schwerstbehinderten Kindern, die jedoch von den alltäglichen Herausforderungen zwischen
    Beruf und Pflege so stark belastet sind, dass das Familiensystem ins Schwanken gerät. Zeit und Raum
    für jeden einzelnen, einmal Atem zu holen, Kraft zu tanken und damit das erschöpfte Familiensystem
    zu stabilisieren.

    Ort:
    Familienferiendorf Langenargen

    Termin:
    12. - 18.03.2023
    Leitung:
    Maria Fecht und Team
    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Familien mit behinderten Kindern

    Kosten:
    € 25 Eigenanteil pro Person, zzgl. Kurtaxe, Die Familienbildungsfreizeit wird vom Land Baden Württemberg im Rahmen des Landesprogrammes STÄRKEr nach Corona finanziert,
    inkl. Übernachtung und Vollpension
    Anmeldeschluss: 01.02.2023
    Mindestteilnehmerzahl: 6 Familien

    Weitere Infos
  • 22.03. - 26.03.2023 Fastenwoche für Fortgeschrittene

    Langenargen

    Neue Wege entstehen im Gehen…Fasten als Gesundheitsvorsorge nach Hildegard von Bingen

    Fastenwoche für Fortgeschrittene
    „Wohin mein Herz mich Weiter führt“

    Neue Wege entstehen im Gehen…Fasten als Gesundheitsvorsorge nach Hildegard von Bingen
    für Frauen mit Erfahrung in dieser Form.
    Wir bieten eine Fastenwoche mit Kräuteressenzen nach Hildegard von Bingen an, die auf den Kenntnissen der bisherigen Fastenwochen aufbaut. Weiterführend werden hilfreiche Essenzen zur Reinigung und Gesundheitsvorsorge für den Körper vorgestellt und eingesetzt.

    Ort:
    Familienferiendorf Langenargen

    Termin:
    22.03. – 26.03.2023 (Beginn 10.00 Uhr, Ende 15.00 Uhr)

    Leitung:
    Annette Heizmann

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Die Teilnehmerinnen sollten die Erfahrung einer Fastenwoche nach Hildegard von Bingen, geleitet von Annette Heizmann, mitbringen
    (falls Sie Medikamente einnehmen, fordern Sie bitte das Infoblatt an)

    Anmeldung:
    Seelsorgeamt Freiburg bei Ingrid Kunz
    0761-5144243

    Weitere Infos
  • 25.03. - 01.04.2023 Stärke Familienbildungsfreizeit "Zurück zu Leichtigkeit und Freude"

    Eglofs

    Eine mehrtägige Familienbildungsfreizeit für Familien mit einem psychisch belasteten Elternteil, u.a. Burnout, Depressionen oder Angststörung

    Stärke Familienbildungsfreizeit
    "Zurück zu Leichtigkeit und Freude"
    Eine mehrtägige Familienbildungsfreizeit für Familien mit einem psychisch belasteten Elternteil, u.a. Burnout, Depressionen oder Angststörung
    Text:
    Die vergangenen Jahre forderten gerade von Eltern kleinerer Kinder, aber auch von Jugendlichen und
    Heranwachsenden einen sehr hohen Kraftaufwand - Lockdowns, Kurzarbeit und Home Schooling
    zerrten an den Nerven. Viele Eltern wurden weit über ihre Grenzen belastet - gesundheitliche Folgen
    bleiben nicht aus. In dieser Familienbildungsfreizeit für Familien mit psychisch belasteten
    Elternteilen, die an Burnout, Depressionen oder Angststörungen leiden, haben die Familien Zeit, sich
    mit der je eigenen Situation auseinanderzusetzen, zu sich zu finden und wieder zu lernen, das
    Familienleben zu genießen.

    Ort:
    Familienferiendorf Eglofs
    ermin:
    25.03. - 01.04.2023
    Leitung:
    Maria Fecht und Team
    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Familien mit einem psychisch belasteten Elternteil
    Kosten:
    € 25 Eigenanteil pro Person, zzgl. Kurtaxe, die Familienbildungsfreizeit wird vom Land Baden Württemberg im Rahmen des Landesprogrammes STÄRKEr nach Corona finanziert,
    inkl. Übernachtung und Vollpension

    Anmeldeschluss: 01.03.2023
    Mindestteilnehmerzahl: 8 Familien

    Weitere Infos
  • 25.03.2023 Referenten- und Freundeskreistreffen

    Schramberg

    Herzlichen Dank an allen Referenten, Mitglieder des Freundeskreises und ehrenamtliche Helfer

    Referenten- und Freundeskreistreffen

    Herzlichen Dank an allen Referenten, Mitglieder des Freundeskreises und ehrenamtliche Helfer


    Ort:
    Familienferiendorf Schramberg

    Termin:
    25.03.2023 , Anreise auch schon am 24.03. möglich

    Leitung:
    Familienferiendorf

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Freundeskreis, Referenten und am Freundeskreis interessierte Menschen

    Kosten:
    Eine Übernachtung und Verpflegung werden übernommen.

    Anmeldeschluss: zwei Wochen vorher

    Weitere Infos
  • 02.04. - 09.04.2023 Aktionstage Freundeskreis Eckenhof

    Schramberg

    Aktionstage Freundeskreis Eckenhof

    Ehrenamtlich Freunde des Familienferiendorfes Eckenhof, setzten verschiedene Projekte um, bisher geplant, Überdachung beim Sitzplatz bei der Holzwerkstatt, Staumauer für ein Feuchtbiotop an der unteren Wiese, Reparaturen Spielgerät und Spielplätze.

    Ort:
    Familienferiendorf Schramberg

    Termin:
    02.-09.04.2023

    Leitung:
    Familienferiendorf

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Freundeskreis, interessierte Menschen die sich beim Freundeskreis einbringen möchten

    Kosten:
    Zu erfragen bei der Feriendorfleitung, Jasper Schadendorf

    Anmeldeschluss: zwei Wochen vorher

    Weitere Infos
  • 06.04. - 10.04.2023 STÄRKE Familienbildungsfreizeit „Der Natur so nah - Unsere Familienreise zurück ins Leben“

    Schramberg

    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für verwaiste Familien, in denen ein Kind verstorben ist

    STÄRKE Familienbildungsfreizeit
    „Der Natur so nah - Unsere Familienreise zurück ins Leben“
    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für verwaiste Familien, in denen ein Kind verstorben ist

    Die familiendynamischen Prozesse, die sich durch den Tod eines Kindes im Familiensystem auswirken, sind drastisch. Alle Familienmitglieder müssen ihre Rollen im privaten und in der Gesellschaft neu finden - das bis dahin bestehende Beziehungsgefüge löst sich auf und nichts scheint mehr Halt zu geben. „Die Familie als Ganzes muss ein neues Gleichgewicht entwickeln und dabei die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Ressourcen jedes einzelnen Mitglieds integrieren.
    Zuhören, mitfühlen, und die Trauer würdigen, den Schmerz anerkennen, Hilflosigkeit zulassen und Verstehen dessen, was ist, kann der leise Beginn von Heilung sein. Erfahrungen mit anderen betroffenen Familien teilen und austauschen entlastet und verbindet.

    Ort:
    Familienferiendorf Schramberg

    Termin:
    06.-10.04.2023

    Leitung:
    Team FEW

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Max. 12 Familien, mit Verlust eines Kindes/ Geschwisterkindes/ Sternenkindes

    Kosten:
    € 25 Eigenanteil pro Person, zzgl. Kurtaxe, die Familienbildungsfreizeit wird vom Land Baden Württemberg im Rahmen des Landesprogrammes STÄRKEr nach Corona finanziert,
    inkl. Übernachtung und Vollpension

    Mindestteilnehmerzahl: 8 Familien

    Weitere Infos
  • 08.04. - 15.04.2023 OSTERN im Licht der Ostersonne feiern

    Langenargen

    Dieses Familienprogramm voller
    Osterfreude und Frühlingszauber
    erwartet Sie in unserem wunderschön
    gelegenen Feriendorf in Langenargen.
    Großer Osterbrunch mit Suchspielen,
    Osterprogramm und gemeinsame
    Ausflüge.

    Ort:
    Familienferiendorf Langenargen
    Termin:
    08.04. – 15.04.2023
    Veranstalter:
    Familienerholungswerk

    Weitere Infos
  • 15.04. - 22.04.2023 STÄRKE Familienbildungsfreizeit „Die Heimat in mir - Ankommen mit Leib und Seele“

    Langenargen

    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für geflüchtete, traumatisierte Familien aus der Ukraine

    STÄRKE Familienbildungsfreizeit
    „Die Heimat in mir - Ankommen mit Leib und Seele“
    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für geflüchtete, traumatisierte Familien aus der Ukraine
    Text
    Seit Beginn des russischen Angriffskrieges und der Invasion in die Ukraine sind mehrere
    Millionen Menschen auf der Flucht. Eine erhebliche Anzahl ist nach Deutschland geflohen -
    bis zum 17.10.2022 wurden laut dem Bundesinnenministerium 1.008.935 Geflüchtete aus
    der Ukraine im Ausländerzentralregister (AZR) registriert. Die psychische Belastung der Geflüchteten
    (überwiegend) Frauen und Kinder ist immens - während das Heimatland und die Daheimgebliebenen
    in Krieg und Chaos versinken, steht die Lebensgrundlage in Deutschland zwischen Jobcenter und
    Integrationsbeauftragten immer wieder in Frage.
    Bei Befragungen gaben die geflüchteten Ukrainerinnen an, dass sie nun am dringendsten auf
    finanzielle Hilfen angewiesen seien, auf medizinische Versorgung und Hilfestellung bei
    Behördengängen, aber auch auf kostenfreien Nahverkehr, eine feste Unterkunft und
    Ansprechpartner, die Ukrainisch sprechen. Psychologische Hilfe halten 52% der Befragten für
    wichtig. Die Familienbildungsfreizeit unterstützt hierbei, gibt wichtige Impulse und schließlich auch
    viele Hinweise auf den richtigen Umgang mit Behörden und Ämtern.
    Ort:
    Familienferiendorf Langenargen
    Termin:
    15. - 22.04.2023
    Leitung:
    Olga Romanovska
    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Familien mit Fluchterfahrung

    Kosten:
    € 25 Eigenanteil pro Person, zzgl. Kurtaxe, Die Familienbildungsfreizeit wird vom Land Baden Württemberg im Rahmen des Landesprogrammes STÄRKEr nach Corona finanziert,
    inkl. Übernachtung und Vollpension

    Anmeldeschluss: 15.03.2023
    Mindestteilnehmerzahl: 6 Familien

    Weitere Infos
  • 15.04. - 22.04.2023 Urlaub für Dich und mich!

    Langenargen

    Freizeit für Pflegende und ihre an Demenz erkrankten Angehörigen.

    Urlaub für Dich und Mich!

    Freizeit für Pflegende und ihre an Demenz erkrankten Angehörigen.
    Wieder einmal gemeinsam in Urlaub fahren! Zusammen sein, füreinander da sein, sich umeinander kümmern. Und trotzdem Zeit für sich haben, zum Ausruhen, andere Leute sehen, etwas erleben, die großzügigen Appartements bieten individuellen Rückzugsraum und der gemütliche Aufenthaltsraum steht zum Plaudern mit anderen Teilnehmern offen. Sowohl für die Pflegenden als auch für die an Demenz Erkrankten gibt es ein ausgewogenes, freiwilliges Programm mit fachkundigen Begleiterinnen.

    Ort:
    Familienferiendorf Langenargen

    Termin:
    15.04. – 22.04.2023

    Veranstalter:
    FEW und Kooperationspartner (Näheres auf unserer Website)
    Betreuungsleistungen, die ganz oder anteilig von den Pflegekassen übernommen werden können.

    Weitere Infos
  • 21.04. - 23.04.2023 Bogenbau - Federnflug und Sehnenklang

    Eglofs

    Bogenbau - Federnflug und Sehnenklang

    Jeder Bogen ist ein Unikat, hat seine eigene und unverwechselbare Geschichte.
    Wie jeder von uns, hat auch jeder Bogen seine eigenen Fähigkeiten, Stärken, Schwächen und einen persönlichen Charakter. Jedes Stück Holz ist verschieden und hat seine eigenen Grenzen. Innerhalb dieser Grenzen findet der Bogenbauer seine Möglichkeiten, den Bogen zu gestalten. Ein ständiger Austausch mit dem Holz ist notwendig - vollständige Hingabe im Tun.
    In diesem Workshop lernen Sie unter fachkundiger Anleitung, wie ein Bogen entsteht. Dazu gehören eine Sehne und drei Pfeile, die am Ende auch fliegen werden.
    Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
    Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.

    Ort:
    Familienferiendorf Eglofs/Allgäu

    Termin:
    21.04. - 23.04.2023

    Leitung:
    Henry Kretschmann, Erlebnispädagoge und Bogenbauer

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
    Perfekt z.B. für ein Vater - Kind Wochenende
    Reservierung, Preise, Bedingungen bitte direkt im Feriendorf

    Weitere Infos
  • 21.04. - 23.04.2023 12. Spielewochenende

    Schramberg

    Spiel und Spaß für die ganze Familie

    12. Int. Spielewochenende

    Bei unserem Spielewochenende heißt es, ein ganzes Wochenende (49 Stunden) spielen, spielen, spielen! Non-Stopp? Bei uns geht das, denn schlafen wird meist überbewertet! Und damit sich alle auf die Spielerei konzentrieren können, kümmern wir uns um den Rest. Unser Maskottchen „Ecky“ hat schon die Koffer gepackt.
    Und auch Ecky weiß, dass Spaß & Fairness beim Spielewochenende im Schwarzwald im Vordergrund stehen werden.

    Ort:
    Familienferiendorf Schramberg

    Termin:
    21.-23.04.2023 Freitag ab 15.00 bis Sonntag 16.00 Uhr


    Leitung:
    „Spielevater“ Oliver Sack


    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Max. 50 Personen ab 12 Jahren oder in Begleitung ihrer Eltern

    Kosten und Anmeldung:
    Siehe Homepage: https://www.spielevater.de/veranstaltungen/spielewochenende/

    Weitere Infos
  • 28.04. - 05.05.2023 STÄRKE - Familienbildungsfreizeit: „Der Natur so nah - Unsere Familienreise zurück ins Leben“

    Eglofs

    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für verwaiste Familien, in denen ein Kind verstorben ist

    STÄRKE - Familienbildungsfreizeit:
    „Der Natur so nah - Unsere Familienreise zurück ins Leben“
    Eine einwöchige Familienbildungsfreizeit für verwaiste Familien, in denen ein Kind verstorben ist

    Auftanken – Unterstützung bekommen – kreativ sein

    Die familiendynamischen Prozesse, die sich durch den Tod eines Kindes im Familiensystem auswirken, sind drastisch. Alle Familienmitglieder müssen ihre Rollen im privaten und in der Gesellschaft neu finden - das bis dahin bestehende Beziehungsgefüge löst sich auf und nichts scheint mehr Halt zu geben. „Die Familie als Ganzes muss ein neues Gleichgewicht entwickeln und dabei die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Ressourcen jedes einzelnen Mitglieds integrieren.
    Zuhören, mitfühlen, und die Trauer würdigen, den Schmerz anerkennen, Hilflosigkeit zulassen und Verstehen dessen, was ist, kann der leise Beginn von Heilung sein. Erfahrungen mit anderen betroffenen Familien teilen und austauschen entlastet und verbindet.

    Ort:
    Familienferiendorf Eglofs

    Termin:
    28.04. - 05.05.2023
    Leitung:
    Barbara Hase

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Max. 12 Familien, mit Verlust eines Kindes/ Geschwisterkindes/ Sternenkindes
    Kosten:
    € 25 Eigenanteil pro Person, zzgl. Kurtaxe, die Familienbildungsfreizeit wird vom Land Baden Württemberg im Rahmen des Landesprogrammes STÄRKEr nach Corona finanziert,
    inkl. Übernachtung und Vollpension

    Mindestteilnehmerzahl: 8 Familien

    Weitere Infos
  • 03.05. - 06.05.2023 Aquarellkurs im malerischen Frühling

    Langenargen

    April/Mai - bitte anfragen

    Aquarell Malkurs "Frühling – locker, luftig, leicht"

    Frühlingsstimmungen vor blauem See und schneebedeckten Alpengipfeln sind ein malerisches Erlebnis. Für Aquarellmaler ist es eine reizvolle Herausforderung, diese Stimmungen in der charakteristischen Leichtigkeit des Aquarells umzusetzen. Wir beschäftigen uns mit der Reduktion und üben den Blick für das Wesentliche. Auf der Grundlage freier Pinseltechniken malen wir locker, luftig, leichte Aquarelle in der Umgebung von Langenargen. Bei schlechtem Wetter steht ein gemütlicher Malraum zur Verfügung.

    Ort:

    Familienferiendorf Langenargen

    Termin:

    03.-06.05.2023 (Beginn 14 Uhr, Ende 17 Uhr)

    Leitung und Kontakt:

    Gerhard Hillmayr
    www.hillmayr.com
    gerhard@hillmayr.com
    Tel. 07502 – 91 12 76


    Teilnahmebedingungen:

    Für Anfänger und Fortgeschrittene.
    Malkurs 3,5 Tage, Beginn am ersten Tag 14 Uhr, Kurszeiten täglich 9 bis 17 Uhr, Mittagespause 1,5 Std.
    Kosten: Kursgebühr: 275 € (Anzahlung 50 €); Übernachtung und Essen bezahlen Sie im Tagungshaus

    Weitere Infos
  • 05.05. - 07.05.2023 Wilde Farben

    Eglofs

    Eine Reise in die Welt der Naturfarben.

    Wilde Farben

    Eine Reise in die Welt der Naturfarben. Pflanzenfarben haben eine lange Tradition in der Kunst. Erst wenn man sich den Pflanzenfarben widmet, sie für künstlerisches Tun verwendet, sie anschaut und betrachtet und sie in ihrer ganzen Schönheit auf sich wirken lässt, dann sieht man Farbe wieder mit neuen Augen. Man blickt in ein Stück lebendige Natur. Die Sinnlichkeit und Lebendigkeit, die den Naturfarben zu eigen ist, kann von keiner anorganischen Farbe erzeugt werden.
    Eine Welt der leisen, verhaltenen und zarten Töne.
    Wir wollen uns im Kurs gemeinsam auf den Weg machen, die farbgebenden Pflanzen zu Grundlagen für unsere kreativen Prozesse auf Papier zu bringen.

    Ort:
    Familienferiendorf Eglofs/Allgäu

    Termin:
    05.05. - 07.05.2023

    Leitung:
    Beate Graser, Farbenkundige

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Erwachsene
    Reservierung, Preise, Bedingungen bitte direkt im Feriendorf

    Weitere Infos
  • 05.05. - 07.05.2023 Nature Writing – das Schreiben in der Natur

    Schramberg

    Landschaft als Spiegel der Seele - Das Schreiben in der Natur ist viel mehr als das Be - Schreiben von Bäumen, Busch und Landschaften.

    Nature Writing – das Schreiben in der Natur
    Landschaft als Spiegel der Seele - Das Schreiben in der Natur ist viel mehr als das Be - Schreiben von Bäumen, Busch und Landschaften.

    "Wir müssen wieder lernen, zu denken wie ein Berg", so drückte es der amerikanische Ökophilosoph und Wildbiologe Aldo Leopold aus. Das „wilde Denken“ erzählt davon. Wildes Denken ist kein rationales Denkmuster, es ist nicht beschränkt auf Erklärungen und auf vernunftgemäße Verknüpfungen, wie es unsere Logik zunächst verlangt. Wildes Denken geht zurück auf die Urkraft der Natur, zu der wir gehören. Die Wildheit in unseren ungezähmten Herzen findet Ausdruck in archaischen Symbolen, die wir überall entdecken können - denn wir sind selbst Natur. Schreiben in der Natur hat die Kraft, uns zu unseren Wurzeln zu bringen.
    Ein Wochenende für Körper, Seele und Geist - mit der heilenden Kraft des Schreibens.

    Ort:
    Familienferiendorf Schramberg

    Termin:
    05.-07.05.2023 Freitag, 18.00 – Sonntag, 13.00 Uhr

    Leitung:
    Andreas Hase, Buchautor, Schreibtherapeut ( IEK Berlin, Deutsches Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation), Seminarleiter Autogenes Training (IEK) und Begleiter für Exerzitien in karmelitanischer Spiritualität und Exerzitien im Alltag (Diözese Rottenburg-Stuttgart)

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Max. 15 Personen ab 18 Jahren

    Kosten:
    200,- €, inkl. Übernachtung und Vollpension
    zzgl. Einzelzimmerzuschlag und Kurtaxe

    Anmeldeschluss: 24.04.2023
    Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

    Weitere Infos
  • 05.05. - 07.05.2023 Wilde Väter und Kinder

    Schramberg

    Wilde Väter und Kinder

    Wolltest du schon immer mal mit deinem Papa ein Abenteuer bestehen, herausfinden was ihr gemeinsam erreichen könnt und darüber staunen, zu was ihr fähig seid?...Dann nichts wie raus in die Wildnis und ein besonderes Wochenende mit Feuer machen, Hütten bauen, auf Spurensuche gehen und Vielem mehr im Familienferiendorf Eckenhof erleben!

    Ort:
    Familienferiendorf Schramberg

    Termin:
    5.-7.5.23 Freitag 18.00 Uhr – Sonntag, 13.00 Uhr

    Leitung:
    Matthias Schlotter, Wildnispädagoge, Dipl.-Sozialpädagoge

    Teilnehmer und Zielgruppe:
    Väter mit ihren Kind(ern) ab 6 Jahren, max. 20 Personen

    Bitte mitbringen:
    Wetter entsprechende Kleidung, die schmutzig werden darf, festes Schuhwerk, Trinkflasche,
    Tagesrucksack, Sitzunterlage (z.B. Stück alte Isomatte), Augenbinde (z.B. Schal), Taschenmesser (z.B. Opinel), Sonnen- und Insektenschutz

    Kosten:

    Erwachsener: 250,- € inkl. Übernachtung und Vollpension
    Kind: 99,- € inkl. Übernachtung und Vollpension
    Jedes weitere Kind 20€ weniger

    Zzgl. Einzelzimmerzuschlag und Kurtaxe

    Anmeldeschluss: 25.3.22
    Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

    Weitere Infos

Sie haben unter Umständen Anspruch auf einen Zuschuss zum Familienurlaub bei uns:

Zwar fördert das Land Baden Württemberg im Unterschied zu vielen anderen Bundesländern den Familienurlaub auch für Familien mit schmalem Geldbeutel nicht. Durch unsere intensive Zusammenarbeit mit verschiedenen Stiftungen haben wir vielleicht dennoch eine Lösung für Sie - ob Sie in den Genuss einer Förderung kommen könnten, können Sie mit unserem praktischen Zuschussrechner sofort herausfinden. Im Zweifelsfall rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gerne und freuen uns auf den Kontakt!

PREIS- UND ZUSCHUSSRECHNER keyboard_arrow_up

ODER

Anfahrt

So finden Sie uns

Möchten Sie Inhalte und Funktionen von OpenStreetMap anschauen?

Dann klicken Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok

Feriendorf Eglofs
Alpgaustr. 20
88260 Eglofs-Argenbühl
Tel: 07566 - 91 001
Fax: 07566 - 91 002
E-Mail: eglofs.few@drs.de
Feriendorf Langenargen
Rosenstr. 11/1
88085 Langenargen
Tel: 07543 - 93 210
Fax: 07543 - 93 21 55
E-Mail: langenargen.few@drs.de
Familienbildungs- und Feriendorf "Eckenhof"
Dr.-Helmut-Junghans-Str. 50
78713 Schramberg-Sulgen
Tel: 07422 - 560 10 40
Fax: 07422 - 560 10 433
E-Mail: schramberg.few@drs.de